Mittwoch, 23.04.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
Bier Symbolbild
Regionale Wirtschaft
Selbstbewusst und individuell : Über 60 Bierbrauereien gibt es zwischen Aschaffenburg und Schweinfurt. Sinkender Bierdurst der Deutschen und und sinkender Fassbierabsatz wegen des Wirtshaus-Sterbens machen zwar auch den hiesigen Brauerein zu schaffen, wirklich schlecht geht es ihnen jedoch nicht. Sie haben ihre ganz eigenen Erfolgsrezepte. Bilderserie
 
Regionale Wirtschaft

Selbst ist der BraumeisterLesezeichen hinzufügen

Miltenberger Brauerei Faust lässt Gäste an den Sudkessel Mai­bock? Gut, dann al­so Mai­bock. Die Ent­schei­dung ist sch­nell ge­trof­fen. Kei­ner aus der 15-köp­fi­gen Grup­pe ist da­ge­gen. Da­mit wä­re al­so klar, was wir mit die­sem Tag im Brau­haus Faust an­fan­gen: Wir brau­en - Mai­bock. Seit An­fang des Jah­res bie­tet die Mil­ten­ber­ger Re­gio­nal­braue­rei Gäs­ten die Mög­lich­keit, in ei­ner klei­nen An­la­ge selbst Bier her­zu­s­tel­len.
 
 
 
Anzeige

Termine an das Main-Echo melden

Veranstaltungen online
ans Main-Echo melden

Termine für die Main-Echo-
Rubriken "Veranstaltungen", "Vereine und Verbände" und "Heute" können Gruppen und Vereine online melden. Tipps und das Meldeformular unter
www.main-netz.de/termin .
 
 
KUNDEN-SPEZIAL
- Anzeige -  

Folgezertifikat für die Afiro Personal Service GmbH in AschaffenburgLesezeichen hinzufügen

: Wir gratulieren dem Unternehmen Afiro zur erneuten Verleihung des Creditreform Bonitätszertifikats "CrefoZert“. Afiro Personal Service GmbH ist ein junges Unternehmen, das auf dem Gebiet der gewerblichen Arbeitnehmerüberlassung tätig ist. Regional liegt der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit im Rhein-Main-Gebiet. Das Zertifikat dokumentiert die Unternehmensbonität.
 
Blaulicht

Nach Messerstecherei Hintergründe weiterhin unklar – Zeugen gesuchtLesezeichen hinzufügen

Blaulicht
Presseerklärung des Polizei Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg Noch immer nicht geklärt sind die Hintergründe der Messerstecherei am Sonntagabend in der Aschaffenburger "Goldbacher Straße". "In Frage steht, ob der 55-Jährige das Auto tatsächlich gestoppt und die Insassen attackiert hat", sagt die Polizei. Die Ermittler suchen weiterhin Zeugen. Video/Podcast
 
Politik

Verursacher in der PflichtLesezeichen hinzufügen

Reparatur von Straßenschäden
Kommentar zu Debatte um den Schlagloch-Soli Das Echo auf die For­de­rung des schles­wig-hol­stei­ni­schen Mi­nis­ter­prä­si­den­ten Tors­ten Al­big nach ei­nem Schla­g­loch-So­li für den Stra­ßen­un­ter­halt ist enorm - und das nicht nur, weil der pro­fil­be­wuss­te SPD-Po­li­ti­ker sei­nen Vor­schlag am nach­rich­ten­ar­men Os­ter­wo­che­n­en­de lan­ciert hat. Die heftige Debatte zeigt zweierlei. Kommentare 2-mal kommentiert
 
 
 
 
 
Miltenberg

In Amorbach haben Bauarbeiten für den Kreisel begonnenLesezeichen hinzufügen

Girlande statt Schranke 32 mal am Tag ha­ken Ro­land Vol­fart und sei­ne Kol­le­gen die rot-wei­ße Gir­lan­de ein. Von kurz nach 5 am Mor­gen bis fast Mit­ter­nacht. Dann ist der letz­te Zug der Ma­don­nen­land­bahn am Bahn­über­gang Weil­ba­cher Stra­ße in Amor­bach vor­bei­ge­rollt.
 
Aschaffenburg Stadt

Glattbacher Straße wird eröffnetLesezeichen hinzufügen

Glattbacher und Aschaffenburger treffen sich MIttwoch um 16 Uhr zur Übergabefeier Noch hö­ren die Rad­fah­rer und Fuß­g­än­ger die Vö­gel zwit­schern, die im Bio­top am Glatt­bach ihr Re­fu­gi­um ha­ben. Doch heu­te Abend wird sich das än­dern. Dann wird nach rund 13 Mo­na­ten Bau­zeit die Glatt­ba­cher Stra­ße zwi­schen Aschaf­fen­burg und Glatt­bach für den Ver­kehr frei­ge­ge­ben. Und dann wird Au­to­lärm auf der viel­be­fah­re­nen Orts­ver­bin­dung die Vö­gel über­tö­nen,
 
 
Region

Warum Heigenbrückenerin in Tansania ein Musikvideo drehtLesezeichen hinzufügen

Silvia Gebauer betreut Musikprojekt Silvia Gebauer aus Heigenbrücken war jüngst zum zweiten Mal in Tansania. Im Mittelpunkt ihrer dortigen Arbeit stand ein Musikprojekt. Sie kümmerte sich um drei Mädchenchöre, gründete mit acht Jungen einen Trommelgruppe und nahm mit ihrer sechsköpfigen Girlband ein Musikvideo auf. Video/Podcast
 
 
Main-Spessart

Kinderpornos: Bereits Verurteilter besorgt sich erneut Videos und BilderLesezeichen hinzufügen

Main-Spessart Obwohl er noch unter Bewährung stand, hat sich ein 37 Jahre alter Mann aus dem Main-Spessart-Kreis erneut kinderpornografisches Material besorgt. Zufällig entdeckte der Betreiber einer PC-Reperaturwerkstatt die über 4000 Bilder und Videos. Am Dienstag verurteilte das Amtsgericht Gemünden den Angeklagten. Bei einer Bewährungsstrafe blieb es diesmal nicht. Kommentare 1-mal kommentiert
 
 
Aschaffenburg

Auf der Suche nach Taschenmessern und NagelfeilenLesezeichen hinzufügen

Einlasskontrollen am Aschaffenburger Gericht Für die ei­nen schot­tet sich die Jus­tiz vor dem ge­mei­nen Volk ab, für die an­de­ren ist der Um­bau al­ler baye­ri­schen Ge­richts­ge­bäu­de erst die Vor­aus­set­zung da­für, dass hier Recht ge­spro­chen wer­den kann. Egal wie man das auch sieht: Die ob­li­ga­to­ri­schen Kon­trol­len am Ein­gang - wie auch in Aschaf­fen­burg - sind ein Auf­re­ger.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Main-Kick

Sekundenschlaf beendete jäh die KarriereLesezeichen hinzufügen

Steffen Schrod Er lächelt gern und macht auch sonst ei­nen opti­mis­ti­schen Ein­druck: Wenn es um sei­ne Lei­den­schaft Fuß­ball geht, müss­te Stef­fen Schrod ei­gent­lich mit trau­ri­gen Au­gen be­rich­ten, tut es statt­des­sen aber mit fro­hem Blick nach vor­ne.
 
 
Nachrichten aus Bayern

Nach Selbstmord von Waffennarr: Polizei prüft Spur zu Mord an IsarLesezeichen hinzufügen

Pano Polizei Unfall tragisch
Ungeklärter Fall vor einem Jahr Nach dem Selbstmord eines Waffennarren im Münchner Glockenbachviertel prüft die Polizei einen Zusammenhang mit einem Mord an der Isar vor einem Jahr. Damals hatte ein Unbekannter eine mit ihrem Freund vorbeiradelnde Frau bespuckt und bei dem folgenden Streit deren Lebensgefährten erstochen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Region

Aschaffenburgerin gewinnt in TV-ShowLesezeichen hinzufügen

An­na-Mi­na Lö­schin­ger in der ARD-Show »Klein ge­gen Groß« : An­na-Mi­na Lö­schin­ger aus Aschaf­fen­burg hat ge­won­nen: Beim Ca­poei­ra-Du­ell in der ARD-Show »Klein ge­gen Groß« am Os­ter­sams­tag. Die 13-Jäh­ri­ge (Fo­to: Gre­gor) ka­ta­pul­tier­te mit ih­ren Fü­ß­en elf Reis­säck­chen ins Ziel -  zwei mehr als Ca­poei­ra-Welt­meis­ter Wil­liam Dou­glas Gui­ma­raes. Die TV-Sen­dung war schon vor zwei Wo­chen in Ber­lin auf­ge­zeich­net wor­den (wir be­rich­te­ten). Kommentare 1-mal kommentiert
Region

Miltenberg wird zum BahnzentrumLesezeichen hinzufügen

Westfrankenbahn investiert 1,4 Millionen Euro : »Al­les stör­ungs­f­rei« - zwei Wor­te, die er­klä­ren, warum sich Tho­mas Dan­kow­ski und Gerd Hut­te­rer beim Press­ge­spräch in der neu­en Be­di­en­zen­tra­le der West­fran­ken­bahn ent­spannt zu­rück­leh­nen kön­nen. Seit vier Wo­chen ist das neue tech­ni­sche Zen­trum des Un­ter­neh­mens am Mil­ten­ber­ger Bahn­hof in Be­trieb. Pro­b­le­me: bis­lang Fehl­an­zei­ge. Kommentare 1-mal kommentiert
 
 
 
 
Region

B469 bei Klingenberg: Auto überschlägt sich, drei Menschen verletztLesezeichen hinzufügen

Bundesstraße zwei Stunden gesperrt : Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 469 sind am Montagvormittag drei Personen zum Teil schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte bei einem Überholvorgang ein nachfolgendes Fahrzeug übersehen und war mit diesem zusammengestoßen. Die Bundesstraße musste bis zum Abschluss der Unfallaufnahme für ca. zwei Stunden gesperrt werden. Bilderserie Kommentare 14-mal kommentiert
PartyKLICKer - Partys in der Region

Aschaffenburg feiert Oster-Back to the 80s - "Let's Dance"-Star mittendrinLesezeichen hinzufügen

PartyKLICKer : Die Osterausgabe der beliebten "Back to the 80s" Partys lockten wieder einige hundert in die Clubs Anna, Goya, Tanzparadies, in das Cena und in die Vinylbar. Im Tanzparadies konnte man "Let's Dance"-Teilnehmer Alexander Leipold beobachten, der auch hier kräftig das Tanzbein schwang. Unsere Fotografen Thomas Minnich und Philipp Endemann waren in allen fünf "Back to the 80s"-Clubs unterwegs. Bilderserie
 
 
 
 
 
 
 
 
VIDEOS, BILDER, PODCASTS
 
 
 
SPORT
Main-Kick

Freiburg-Boss: «Keine Angst vor Zeigefingerbürgern»Lesezeichen hinzufügen

SC-Präsident
Freiburg (dpa) : Der SC Freiburg hat sich eine weiteres Jahr in der Bundesliga so gut wie gesichert. «Wenn wir drinbleiben, holen wir was ganz Edles aus dem Keller», kündigte Vereinsboss Fritz Keller in einem dpa-Interview an.
 
 
Ergebnisse, Tabellen, Spieltage . . .
Wer spielt wann?
Wer spielt gegen wen?
Alle Ergebnisse, Tabellen, Liga-Spielpläne, Mannschafts-Spielpläne, …
Wer spielte wie?
Wer steht wo?
 
Kultur

Von der Seele alter BücherLesezeichen hinzufügen

Iphofen : Wal­ter Grötsch st­reicht mit der Hand vor­sich­tig, fast zärt­lich über den Ein­band des al­ten Wäl­zers. Bücher ha­ben für ihn ei­ne See­le, sagt er selbst. Der Un­ter­fran­ke aus Ipho­fen (Kreis Kit­zin­gen) hat es sich zur Le­bens­auf­ga­be ge­macht, die­se See­le zu be­wah­ren. Wal­ter Grötsch ar­bei­tet seit vie­len Jah­ren als Hand­buch­bin­der- und re­stau­ra­tor. Am heu­ti­gen 23. April ist Unes­co-Welt­tag des Bu­ches.
Leute

Kate Hudson: Gute Freundinnen im Leben entscheidendLesezeichen hinzufügen

Kate Hudson
New York (dpa) : Für US-Schauspielerin Kate Hudson (35) ist eine echte Frauen-Freundschaft im Leben sehr wichtig. «Du hast die Wahl: Unterstütze die Frau, die dir nahe steht, oder konkurriere mit ihr. Aber wenn du das tust, geht es dir elend», sagte Hudson dem US-Frauen-Magazin«Self».
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


da-20140421-schoellkrippen
 

Prospekte

Unsere Tipps für Sie
Spessart-Sommer
Von Mai bis August erwartet Sie ein buntes Programm aus Kunst, Kultur und Festen. Treten Sie ein …
Museumsführer
Die Museumslandschaft in und um Aschaffenburg ist alles andere als verstaubt. Von der Gemäldegalerie über Heimatkundemuseen bis zum Klemptner- oder Filmmuseum – da ist sicher für jeden etwas dabei.
Häckerkalender
Weinkalender 2013
Sie gehören zu Maindrei- und -viereck, seitdem Wein getrunken wird: Häckerwirtschaften, auch »Hecken« oder »Besenwirtschaften« genannt. Hier finden Sie alle Termine und Informationen zu den regionalen Häckerwirtschaften und Weinfesten.

MAIN-NETZ BEI FACEBOOK

AUS DER REGION
Text Karte


Aktuelle Videos weltweit

Ticketservice

 
Joachim Witt
08.05.14 Aschaffenburg, Colos-Saal
Justin Timberlake
08.06.14 Frankfurt am Main, Commerzbank Arenal
BAP
31.07.14 Hanau, Amphitheater
 
Jetzt gleich Karten sichern!

Die Jugendsport-Seite
Schmitt macht mit Fix auf Foxy
Schmitt macht mit: Dieses Mal hat sich unserer Reporter Thorsten Schmitt auf den Rücken eines Pferdes geschwungen uns ist mit den Nilkheimer Reiterinnen unetrwegs.
Hier geht's zur Jugendsport-Seite

SONDERTHEMEN
Sonderthemen Wirtschaftsregion Mainviereck
Umdenken – Das Seniorenmagazin
34. Lohrer Frühlingsfest
400 Jahre Schloss Aschaffenburg
Löhrer Blättle – April



 

KALENDERBLATT
Kalenderblatt 2014: 23. April
Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. April 2014: mehr...

da-20140419-golfclub
 

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



VERANSTALTUNGSKALENDER
April 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
       

PARTY, DISCO, FEIERN, ...
Wo ist was los? Wo legt der beste DJ auf? Hier findet Ihr Tipps zu Veranstaltungen und zum Abfeiern. Nie mehr langweilige Wochenenden!
link Zu den Veranstaltungstipps


BÖRSE AKTUELL
DAX
DAX 9.583,50 -0,17%
TecDAX 1.225,00 -0,26%
EUR/USD 1,3845 +0,29%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation


 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten